Stadtwerke Germering

undefinedKontakt

undefinedImpressum

undefinedAnfahrt 

 

Aktuelle Meldungen

Wie gesund ist Trinkwasser aus dem Hahn? Ein Bericht vom BR3

Hier kommen Sie zu dem sehr interessanten Bericht im Bayerischen Fernsehen: br.de/s/1Fttp0S

 

Freie Eiszeiten

Termine über freie Eiszeiten unter Info

Zählerwechsel 2014 in Germering

Auch in diesem Jahr werden wieder Wasserzähler in den Haushalten gewechselt.

Die Firma MSO aus...

Wetter

Links

Stadt Germering:
www.germering.de

Strom Germering:
www.strom-germering.de
Gas Germering:
www.gas-germering.de

Wanderers Germering:
www.wanderers-germering.de

Neptun Germering:
www.neptun-germering.de

Anruf Sammel Taxi:

http://www.lra-ffb.de/lra/verkehr/oepnv.shtml 

Germeringer Bäder auf twitter:

http://twitter.com/82110baeder

 

Willkommen bei den
   Stadtwerken Germering

 

für alle ist etwas dabei ...

   

Hallenbad

Das alles bietet Ihnen das Germeringer Hallenbad:

- 25 Meter Becken mit abgetrennter Sportschwimmerbahn

- Mehrzweckbecken mit 1 m und 3 m Sprunganlage

- Relax Whirlpoolgrotte mit Massagedüsen

- Solarien

- Gastrobereich (Verkaufsautomaten)

- Animationsprogramme und Kinderspieltage

- Candlelight-Schwimmen, monatlich

weiter

Freibad

Im Freibad Germering erwartet Sie...

- Nichtschwimmerbecken mit Rutsche

- Sprungbecken mit Sprunganlage bis 10 m

- 50 Meter Sportbecken

- Wellenbecken

- Kinderspielplatz

- Beachvolleyball-Platz

- Trampolinanlage

- Kiosk

- Für Panoramabild  hier klicken 

weiter

Polariom: Eislaufhalle

In unserem Polarium bieten wir Ihnen...

  • klimatisierte Eislaufhalle
  • Kiosk und Restaurant
  • Schlittschuhverleih
  • Kunsteis von Oktober bis März

weiter

Wasserwerke Germering

 

Unser Germeringer Trinkwasser wird aus zwei Brunnen zwischen Germering und Nebel gefördert und in einen Hochbehälter gepumpt. Dort können 8.500 m³ und 1.500 m³ Wasser in großen Behältern/Becken gespeichert werden.

weiter

Fernwärme

 

...ist die Zukunft für unsere Umwelt. Fernwärme ist umwelt- und verbraucherfreundlich.

Da der Bau von Fernwärmeleitungen sehr aufwändig und teuer ist, ist es sinnvoll, die Leitungen in Mehrfamilienhäuser, Hotels, Bürogebäude und Gewerbe zu verlegen. Natürlich können auch Privathaushalte auf der Strecke mit angeschlossen werden.

weiter